Sie sind hier | Städte Reisen | Istanbul

Site Map | Email  | Kontakt

  • Auf den Spuren der Könige
  • Preise
1.TAG: Anreise nach Marrakesch
Flug nach Marrakesch. Unsere freundlichen und kompetenten, Deutsch sprechenden Reiseleiter empfangen uns am Flughafen und begleiten uns zu unseren Bussen. Transfer zu unserem Hotel, in dem wir mit einem erfrischenden Willkommensgetränk begrüßt werden. Übernachtung im Raum Marrakesch.
2.TAG: Beni Mellal
Heute besichtigen wir Beni Mellal, die wichtigste Handelsstadt für Obst und Gemüse im Zentrum Marokkos. Hier können wir einen Spaziergang durch den wunderschönen Stadtgarten Jardin de Ain Asserdoun unternehmen. Vorbei an Khenifra, geht es weiter mit einer sehr abwechslungsreichen Panoramafahrt durch den Mittleren Atlas. Wir machen auf ca. 1.700 m in der kleinen Ortschaft Ifrane eine Teepause. Weiterfahrt und Übernachtung im Raum Fès.
3.TAG: Fès (UNESCO-Weltkulturerbe)
Nach dem Frühstück besichtigen wir Fès, unsere erste Königsstadt, deren Altstadt 1981 von der UNESCO zur ersten Weltkulturerbestätte Marokkos erklärt wurde. Wir fühlen uns zurück versetzt in ein Märchen aus 1001 Nacht. Ein Feuerwerk aus Geräuschen und Gerüchen erwartet uns hinter dem imposanten Stadttor Bab Bou Jeloud. Zu den Höhepunkten des Tages zählt u.a. Karaouyne – die älteste Universität der Welt. Nicht unweit entfernt leuchtet uns der Königspalast, mit seinen goldschimmernden Toren entgegen. Anschließend begeben wir uns nach Volubilis, der größten römischen Ausgrabungsstätte des Landes, welche ebenfalls als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. In einer traditionellen Knüpferei erleben wir das faszinierende, jahrhundertealte Kunsthandwerk der Teppichherstellung. Die Vielfalt, Machart und Farbenpracht der handgeknüpften Teppiche werden Sie begeistern. Weiterfahrt und Übernachtung im Raum Meknès.
4.TAG: Meknès (2x UNESCO-Weltkulturerbe) – Rabat (UNESCO-Weltkulturerbe)
Heute besuchen wir unsere zweite Königsstadt Meknès, deren prunkvolle Altstadt seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Von dort aus besichtigen wir u.a. das Mausoleum von Sultan Moulay Ismail und das berühmte Stadttor Bab El Mansour. Im Anschluss fahren wir nach Rabat, der Hauptstadt Marokkos und zugleich unserer dritten Königsstadt, die 2012 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Wir besuchen u. a. den Königspalast und den Hassanturm. Weiterfahrt entlang der Küste und Übernachtung im Raum Casablanca.
5.TAG: Casablanca
Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Casablancas ist die Moschee Hassan II., welche 200 m in die Höhe ragt und somit zu den größten Moscheen der Welt zählt. Der Zutritt ist nicht immer möglich, weshalb der Eintrittspreis nicht inkludiert ist. Nutzen Sie anschließend die Zeit für einen gemütlichen Spaziergang über den Mohammed V. Platz und die Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung: besuchen Sie beispielsweise das Rathaus, den Justizpalast und das Stadttheater. Am Nachmittag fahren wir nach Marrakesch in unsere vierte Königsstadt. Wir besuchen die Koutoubia Moschee eines der schönsten Bauwerke der Stadt. Übernachtung im Raum Marrakesch.
6.TAG: Marrakesch (UNESCO-Weltkulturerbe)
Nach einer Stadtrundfahrt vorbei am Sultanspalast und der gut erhaltenen Stadtmauer, schlendern wir durch die orientalischen Gässchen. Durch das Bab Agnaou, welches auch als schönstes Stadttor von Marrakesch bezeichnet wird, gelangen wir in die Medina (Altstadt), welche 1985 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Die große Handwerkstradition von Marokko führt uns anschließend in eine Schmuck- und in eine Ledermanufaktur. Neben Informationen über die manuelle Herstellung bekommen Sie auch Gelegenheit ein persönliches Urlaubs-Souvenir zu erwerben. Übernachtung im Raum Marrakesch.
7.TAG: Tag zur freien verfügung in Marrakesch oder
fakultativer Ausflug nach Essaouira (UNESCO-Weltkulturerbe)
Der heutige Tag gibt Ihnen die Gelegenheit zur Entspannung. Sie können die Annehmlichkeiten Ihres Hotels genießen oder Sie machen alternativ einen Ausflug in die Küstenstadt Essaouira. Sie wird wegen ihres wunderschönen Fischerhafens und dem kilometerlangen Strand auch die blau weiße Stadt genannt. Wir schlendern durch die märchenhafte Medina (Altstadt) von Essaouira, die 2001 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Ein weiterer Höhepunkt des Ausfluges ist die Scala de la Kasbah, eine imposante, sehr gut erhaltene, portugiesische Festungsanlage aus der Kolonialzeit. Übernachtung im Raum Marrakesch.
8.TAG: Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass sich der Reiseverlauf aus organisatorischen Gründen ändern kann.

 

 

 

 

  Auf den Spuren der Könige Preise
  Kultur und Genuss    
  Normalpreis 169 €
  Entdeckerpaket    
  Normalpreis 149 €
  Extra Leistungen     
  Casablanca Stadtrundfahrt & Hassan II Moschee    19 €
  Chez Ali  (Chez Ali) 29 €
  Ausflug Essaouira (inkl. Mittagessen)   49 €
  Preis Zusatzangebot gesamt 97 €

 

Auf den Spuren der Könige Preise

  Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen 19.-€
  Rundreise mit klimatisiertem Reisebus 280.-€
  7 Übernachtungen in 4 Sterne Hotels 315.-€
  7 Mal Frühstück (Buffet) 105.-€